Sieht so aus. II Donnerstag, Mai 27 2010 

Genau so sehen sie aus…. *grrrrr :-)

Advertisements

Sieht so aus. Donnerstag, Mai 27 2010 

Der italienische Mann schmückt sich in diesem Jahr ganz offenbar am liebsten mit (s)einem Kind.  Wo man hinblickt im Lande der Gelhaare und Lederschuhe hüpft an der Hand des Herren etwas 4-7Jähriges, vorzugsweise mit Löckchen und in gala.

Was ist passiert im letzten Jahr? Wo haben die die alle plötzlich her?

Abwechslung Mittwoch, Mai 19 2010 

Das braucht man ja ab und zu – und die nächsten Tage hab ich das einerseits erzwungenermaßen und andererseits freiwillig. Sehr freiwillig. Ich fahre nämlich in Uuuurlaub :-). Naja gut, verlängertes Wochenende. Aber weg. Hier hin. Hehe.

Und heute gehts auf zu einer Tagung in die Stadt, in der angeblich die glücklichsten Menschen Deutschlands leben (Umfragen sind bestimmt immmmer wahr!!). Ich werde mir das abends auf der Maiwoche mal genauer ansehen und vielleicht ein bißchen aufsaugen. Nein, ganz sicher! Ich lass mich anstecken und dann bin ich kurriert.
Das ist der Plan.

Hinkebein. Freitag, Apr 9 2010 

Nicht nur ich, sondern auch meine Lady hat nun Hinkebein, und derer gleich zwei.
Seit ich sie aus dem Winterschlaf geweckt hatte machte sie komische Geräusche. Singend, rasselnd, brrrrrrrrrr.

Eine Vermutung und ein Besuch beim ATU später war klar daß das Problem irgendwo im Bereich der Reifen/Bremsen liegt, und nach dem heutigen Date mit der Werkstatt des Vertrauens weiß ich daß ich ein paar Hundert Euronen in neue Bremsen investieren darf. Dazu kommt dann noch TÜV, der im Mai abläuft, und damit wird der Kurztrip nach Amsterdam nächstes Wochenende nicht nur teuer, sondern Luxus.

By the way: Was muss man in Amsterdam unbedingt machen und anschauen? (Die Tips mit den Keksen und so konnte ich bereits der Presse *räusper* entnehmen, also diesbezüglich bin ich versorgt.)

Sieht so aus. Montag, Mrz 1 2010 

Ich weiß ja nicht wie das heutzutage in Krankenhäusern mit WLAN aussieht und ob LapTops auf dem Schoß im Krankenbett recht gern gesehen werden. Ich fürchte jedoch daß es mit beidem schlecht aussieht.

Deshalb muss ich mich mal zeitweise hier abmelden. Die in der ein oder anderen Zeile erwähnte Knie-OP steht an – am Dienstag einchecken im „Wunschkrankenhaus“ und Schnitt am Mittwoch. Man kann mir zuvor noch nicht sagen wie lange ich dort bleiben muss. Was ich persönlich weniger lustig finde. Meine Eltern und Freunde jedoch kennen meine Hummeln im Arsch und sind durchaus angetan von der Idee, daß ich denselben mal eine Woche im Bett unter Aufsicht still halten muss. Nachdem ich jedoch stolze Besitzerin eines hübschen, weißen Eifouns bin werde ich meine Blogroll – und auch hier – zumindest lesen können. Genesungswünsche und sonstige virtuelle Gute-Laune-Karten sind also herzlich Willkommen ;-))

Gehabt Euch wohl Ihr Lieben.

Streik? Ein Gerücht! Dienstag, Feb 23 2010 

Also für meinen Geschmack ist diese Streiknummer ja im Vorhinein schon stark aufgebauscht worden. Sie tuns, sie tuns nicht, sie müssen noch ein bißchen verhandeln, Samstag sagen sie bescheid, nein, dauert doch noch bis Montag mittag… Nun ja. Das roch schon.
Jetzt haben sie sich zwar ‚dafür‘ entschieden, die Herren und Damen Piloten der Lufthansa, aber nur ein paar Stunden, denn abends wars schon wieder rum. Häää?

Also unser Flieger war geplant für Montag abend und fand statt – richtig – Montag abend. Pünktlich. Und der Knaller war daß in dem Maschienchen mit ca. 50 Sitzplätzen mal original 9 (neun) weitere Passagiere saßen.
Überdies war der Hamburger Flughafen, sagen wir… wenig frequentiert. Gähnende Leere würde es auch treffen.

Natürlich haben wir schon Sonntags permanent den „Notfallflugplan“ (auf dem unser Flieger im Übrigen eingesetzt wurde) online gecheckt, aber auf der angegebenen Hotline war weder Sonntag noch Montag irgendwer zu erreichen. Außer natürlich der netten Damenstimme, welche uns mitteilte daß zur Zeit alle Leitungen belegt seien. War klar.

Was mich dennoch leicht beunruhigte war die Info, die Sonntag abend permanent durch die rote Latest-News-Zeile auf N24 huschte: Flüge werden von Mitarbeitern aus dem Management vorgenommen. Das sind dann wohl die, die sich ihre Brötchen bereits gesichert haben und nun nur noch in den fahrbaren Ledersessel pupsen, und abgesehen davon die Sache mit den notwendigen Flugstundenanzahl bei der Fluggastbeförderung nicht ganz so genau nehmen. Uuuuaaahhhh.

(Nichtsdestotrotz allen mein Mitgefühl, die wirklich irgendwo festsitzen und nicht vor- und nicht rückwärts kommen!)

Hamburg Donnerstag, Feb 18 2010 

Morgen früh um 7. Mit der Lufthansa. Rückflug Montag – zumindest geplant. Mal sehen was die Piloten dazu sagen…
Ich bin gespannt, das Programm ist lang und vier Tage wenig für diese tolle Stadt.
Schönes Wochenende allerseits! ;-)

Tips dringend gefragt… Dienstag, Feb 9 2010 

Ist denn jemand aus der geneigten Leserschaft anwesend der mir einen Tip für ein schönes, schnuckliges Hotel in Hamburg für ein verlängertes Wochenende geben kann?

Es ist schon etwas besonderes gefragt, was aber nicht zwingend der größte Luxus sein muss. Also irgendwie besonders süß eingerichtet, oder nach einem bestimmten Stil oder besonders romantisch mit Himmelbett oder oder oder…

Würde mich über entsprechende Tips sehr freuen – und natürlich auch über „Musts“ hinsichtlich essen, ankucken, Kultur und shoppen!

Nächste Seite »